"go betty go"

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Das Chrisikindchen
   MYspace!!!
   Der Ramon
   Die Fiolaaa
   Die Laraaaa
   Der André
   Die Aysegül



http://myblog.de/thegreenvans

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fiola Geburtstag und ein Zelt in Flammen

....Ja Gestern gings ab nach Siegburg oder besser gesagt Seelscheid!!??!! Zur Fiola . Grund? jaa FIola hat auch Geburtstag^^ also um genau zu sein hat sie heute geburtstag, deswegen stand reinfeiern auf den Programm, hab dir ja schon gratuliert, aber ich machs gerne nochmal

Alles alles gute und mach weiter so..

Naja in Siegburg angekommen hieß es erstmal einander finden wurd nur irgendwie nichts draus und nach ständigem hin und her telefonieren, obwohl wir keine 20 meter auseinander standen, sah man sich dann doch noch, leider nur zu spät um den Bus noch zu bekommen ,Also hieß es sich abholen lassen. Dieses Problem gäbe es hier in Köln nicht das sag ich mal gleich. Nun denn dann erstmal noch schnell was einkaufen kurz en bisschen Skaten, weil Fiolas Freund war ja dabei^^ und dann  zum Oli noch kurz rein Bierkästen hochtragen....Irgendwann waren wir dann auch tatsächlich bei der Fiola zu Haus, mehr oder weniger noch was gechillt bis dann alle auch schon kamen. Super Stimmung im Zelt muss ich schon sagen !! ich persönlich hatte das  besonders Lara und KIm zu verdanken . Danke!!!!!

 

.war einfach nur Geil :D .Irgendwann wo ich schon fast nichtsmehr sprechen konnte, man war ich heiser, fing ddann aufeinmal das Zelt an zu brennen, ich glaub selbst wenn ich brennen würde, ich würd nur dumm gucken und nicht reagieren. Naja was Bier drauf geschüttet und die Sache war mehr oder weniger erledigt auch wenns dannach noch verqualmte war^^ Ich hatte aufjedenfall meinen Spaß und ich muss schon sagen die Jungs hätten in nen Chor eintreten sollen wirklich begabte Naturtalente. Also das Ganze gerne wieder oder öfter ich komm aufjedenfall wiedre rübergefahren und dann kann ich auch länger bleiben war ja schön stressig nachher noch aber egal...wArs wert 

Ich freu mich auf die nächste Party ,Machts gut und besser

3.10.06 10:51


no no no

Dieser Eintrag wird höchstwahrscheinlich heute Abend wieder gelöscht. Ich muss jetz nur irgendwas machen deswegen ja dieser Eintrag hier. Gleich naja nihct wirklich gleich aber später heissts erste Bandprobe manche werden sich jetzt fragen : "wie erste Bandprobe hattest du die nicht shcon vor ein paar Wochen?" Ja richtig hatte ich eigentlich auch nur da kam keiner, dass heißt ich war da nur sonst keiner und dannach hab ich mir erstmal gesagt vergiss es mit der Band . Nun denn vor na Woche kam dann nochmals ein Anruf ob ich jetzt doch mitmachen möchte. Ja und wie ich nunmal so bin hab ich einfach unüberlegt "ja" gesagt also heute wieder zur Rock school und mal schaun. Ich bin nervös, ich weiss das ist kein Ding wohl für die meisten ; aber ich hasse sowas. Ich kenn die nicht und ich hab auch nie behauptet das ich ein Profi auf der Gitarre wäre...was mich auch etwas zweifeln lässt ist die Musik... ok gesagt wurde "wir spielen Rock " aber das ist immer noch ein sehr umfassender Begriff da gibt es so viel was man damit alles beschreiben könnte. Das einzige was gut daran ist das ich es dann heute hinter mir habe...jetzt häng ich schon fast den ganzen Tag mehr oder wenigger nur rum, Wetter ist scheisse nur Regen und da lockt selbst das Hyatt nicht, außerdem muss ich ja heute pünktlich da sein und wer mich kennt oder besser gesagt sich öfter mit mir trifft weiss das Pünktlichkeit nicht grade eine meiner Stärken ist, um es klar zu sagen ich bin unpünktlich nicht extra ich vertu mich nur einfach in der Zeit oder verschätze mich.---hab ich jetzt eigentlich Punkte gesetzt?--ja doch nur bestimmt zu wenige und Kommas? ..ach egal wiegesagt wird wohl alles heute Abend gelöscht werden ich muss nur jetzt irgendwas machen was nichts mit Gitarre zu tun hat. Die ganze Zeit sag ich , dass ich wiedre in einer Band spielen möchte jetzt habe ich die Chance und würde lieber das ganze vergessen. FEIGE....aber egal :D das hört sich hier an^^

Im Grunde bin ich zur Zeit sehr gut drauf und wahrscheinlich wirds da heute ganz toll werden und wenn nicht habe ichs probiert ist ja nichts dabei ...Also so jetzt hatte ich was zu tun........... machts gut

4.10.06 18:16


Zeit das sich was dreht

In letzter Zeit läuft irgendwie alles etwas chaotisch, macht mir aber sau viel Spaß so. Wenns nach mir gehen würde, würde das Leben aus Skaten, Party und Musik bestehen... natürlich ist das nur eine kurzfristige Einstellung ,die mich ,sobald der Alltag wieder beginnt, verlassen wird...dafür gibt es dann halt die Ferien...Gestern wurden endlich die heiß ersehnten Mando Diao Karten gekauft. Sobald ich wieder Geld habe kommen die nächsten Karten dran..oder erst neues Kugellager . Das Alte will nämlich nicht mehr und mag nicht mehr kann auch nicht mehr und vor allen Dingen dreht es sich nicht mehr, oder jedenfalls nicht so wie ich es gerne hätte..Ansonsten heißt es einfach die Zeit genießen und die Knochen zerstören, wurde heute auch wieder gründlich gemacht, da geh ich jetzt aber nicht näher drauf ein :D ich glaube der Schlafmangel in letzter Zeit äußert sich in Tollpatschigkeit and then i'm falling downnnnnn down down

Band?!?! ja Band halt geht schon, passt schon, macht Spaß. What can i say ...Es läuft alles einfach zum größten Teil sehr gut und dann doch garnicht so chaotisch wie ich dachte. Achja was das Gerücht angeht "Skaten auf der Domplatte wäre verboten" ich kann nur so viel sagen, dass ich gestern kurz drauf war und von Polizisten angehalten wurde, Strafe muss man nicht bezahlen, jedenfalls ich nicht, also nichts von wegen 150€ oder so, und so weit ich das verstanden habe ist es nur verboten wenn irgendwelche "events" dort sind, nein eigentlich bin ich mir ziemlich sicher das ich das richtig verstanden habe und selbst dann passiert nichts man wird halt nur ermahnt, leztendlich bin ich einfach auf der anderen Seite weiter gefahren. Also alles kein Thema und das war auch das erste mal das ich dort Polizisten überhaupt gesehen habe.Nur ein Gerücht eben!!! ich versteh eh nicht warum jetzt wieder jeder meint es wäre verboten, der Antrag wurde abglehnt schluss aus basta!!

Machts gut und besser und schlechter auch manchmal

6.10.06 20:02


Düsseldorf aus der Sicht eines Kölners

Heute wurde das unmögliche möglich gemacht. Auf Grund des Marathons in Köln konnte man heute diese wunderschöne Stadt vergessen, einfach zu voll, zu stressig. Also wurde umgeplant herraus kam eine Fahrt nach Düsseldorf.  Erst hieß es Leverkusen .....dann noch der kurze aufschwung vllt mal nach Münster, oder dann doch Bonn...aber nein, nope, nichts der gleichen wir schnappen uns die Bahn auf nach Düsseldorf. Was ja ansich schon zum scheitern verurteilt ist, irgendwo rausgekommen und entschieden ,dass das nicht alles sein kann.

-Blick vom Bahngleis-

 wieder aufs Bahngleis gestellt/gesetzt gepicknickt und gechillt. Nach einer gefühlten Stunde kam auch mal ein Zug der nicht nur durch fuhr und somit landeten wir doch noch beim Düsseldorfer Hbf.....ok es gibt zwei richtungen bei jedem Bahnhof logisch...und ob das jetzt Einbildung ist oder nicht ich laufe immer in die Falsche und lande dann einfach nur im Müll. Einmal nach rechts dann wieder nach links einwenig gradeaus schon hat man sich fast verlaufen, nachher dann doch noch die "Domplatte für Arme" gefunden und eins will ich an dieser stelle mal sagen, ich halte nicht viel von unserer Domplatte, aber die Leute auf dem spot in Düssel sind ja mal sowas von unfreundlich und tun so als wenn sie noch nie skateboard und mädel zusammen gesehen hätten.Da lobe ich mir die Skater aus Köln, die das einfach ganznormal hinnemhen und nicht gleich davon ausgehen das "Die" eh nichts kann, Also wurde da nicht lange verweilt denn das tu ich mir nicht an neeeee könnter vergessen, und auch für die gute Christina, die sich brav dazu bereit erklärt hätte auf mich zu warten während ich etwas da rum fahre, wäre das einfach nur dumm gewesen denn gleich erstmal dumm angemacht von wegen grinden und so , ja ich sehe das auch man!!!! ich kann auch sehr gut erkennen was man gebrauchen kann und was nicht. In dem leicht abgefuckten Zustand wurde dieser wirklich hässlichen Stadt der Rücken zugekehrt und ab nach Köln Hinfahrt 30 minuten Rückfahrt fast eine Stunde, völlig entnervt am Hyatt angekommen wurde noch etwas rumgegurkt geplaudert und einfach nur gefreut das man in einer so hübschen Stadt wie Köln wohnt.

Von christina verabschiedet traf ich auch schon Max,Ole und Jens die sich auch mal wieder blicken ließen, und dann hieß es : "Svenja, führ uns mal sicher durch den Rheinpark", wär schonmal Nachts da gewesen ist weiss, das es dort keine Lichter gibt, nichts, reingarnichts und wer schonmal mit dem Board dagewesen ist, weiss das der Boden nicht grade der Beste ist besonders nach einem Marathon. Naja ich hab mich jedenfalls überredenlassen die drei zum Watergab zu führen.Da wurde dann auch schmerzhaft festeggestellt das Kastanien stärker als Rollen sind.  Das mit dem Watergab stellte sich für die drei im dunkeln dann auch noch etwas schwieriger als geplant heraus. Was haben sie auch erwartet....^^ ich hab sie gewarnt...ist nicht meine Schuld ich bin nur die Führerin gewesen :D

Und die Moral von der geschicht: Düsseldorf bleibt immmer Düsseldorf und skaten im dunkeln bleibt  immer stolpern im dunkeln.

Morgen heißt es dann wieder im Hellen und in Köln skaten trotz meines Rückens man muss halt das Wetter ausnutzen so lange es noch gut ist.

Machts gut ..........abb 

 

 

8.10.06 22:35


like eating glass

Wie kann eine Person einen so wunderschönen Abend so verderben. Im Grunde muss ich aufpassen , dass es mir nicht alles verdirbt....und alles zerstört , ich versuch das erstmals zu ignorieren .Obwohl es mich ankotz sowas zu ignorieren wie kann ein erwachsener Mensch soviel scheisse labern und es nicht mekren wenn nselbst ich es sehe????? wo ist sein gehirn wenn es gebraucht wird??? scheiss alkohol scheisse einfach nur gottverdammmt scheisse. Und mich anschrein wenn ich nicht so mit ihm sprechen will ich hab einfach keinen Bock mir Sachen an den Kopf werfen zu lassen die nur durch Alkl entstehen......sorry aber das geht mir einfach zu weit.....Mein Abend war toll WAR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! und nicht nur meiner alles geht kaputt verdammmt......jetzt soll ich ein shclechtes gewissen haben??????ich??????? warum!!! ich versteh das nicht weil amn es nicht verstehenkann das fuckt einfach nur. Wie zerstört man mein Leben oder wie..............ich kann sie verstehn wenn es irgendwann heißt ich halt es nihct mehr aus versteh ich das ,ich werde die situation dann hassen ,aber ich verstehe es ich, hätte shcon viel früher stopp gesagt

Das war so ein Guter Tag die ganzen Ferien waren einfach nur Geil und dann sowas.........in vier Tagen wieder Schule da wird der Stress nur wiedre größer ich kann das nicht gebrauchen grade zur Zeit nicht denn das ist die Zeit wo cih versuche mir eine Auszeit zugeben von dem was  mich ankozt Danke wirkich danke

 

11.10.06 23:18


Phantasialand - rock 'n' roll

Ja das gute Phantaland einmal mindestens im Jahr muss man sich das einfach gönnen und genau das wurde heute mit 13 (15) leuten gemacht. Hinfahrt war recht stressig, hab verschlafen, in zehn minuten schnell Rucksack gepackt und angezogen ZEHN Minuten ...Rekord!! und dann ab zum Bahnhof.fast  nicht rechtzeitig ausgestiegen ich weiss war meine Schuld...dann schließlich nach na Zeit beim PHantasialand angekommen. Schnell noch  zwei Jungs wegen Gruppenrabat angequaselt und das LAANd konnte gerockt werden.

 

ERstmal direkt geiler Einstieg mit neuer Bahn : "BLack mamba" wurde auch letztendlich dreimal gefahren. Geil das Teil nur zu kurz und zu lange Wartezeit. 8mal Colorado-ich liebe das Ding^^. 3mal Wuze Town und was weiss ich nicht noch alles. Kräftig nass geworden sind wir auch, Wildwasserbahn rockt immer.

Ansonsten einfach viel rumgealbert, Christina schlägt sich fast die Finger aus....was lernt man ,in der Dunklen Bahn Arme nicht nach oben reißen. Endet böse, kaum zu glauben aber wahr.Was noch? ja auch die alten Sachen waren mal wiedre nett..auch wenn ich die schon immer etwas merkwürdig fand. Um ehrlich zu sein....ich mag keine Puppen die sich bewegen :D Aber zum verdauen des Mittagsessens ganz brauchbar.

Ach war einfach geil, jetzt bin ich heiser ,erkältet, und Füße wollen nicht mehr nach 12 stunden Phantasialand auch verständlich. Außerdem war es eine gute Ablenkung zu dem ganzen Müll. Jetzt bin ich zu dem Schluss gekommen alles negative dirket abzuschalten, einfach vergessen...ist nicht das klügste aber eindeutig sehr wirksam.

Noch vier Tage Ferien heißt noch vier Tage Zeit zum skaten- freu mich- macht auch noch was draus-ABB

 

12.10.06 23:45


Nobody move, Nobody get hurt

Noch drei Tage Ferien dann holt einen der Alltag wieder ein. Am liebsten würde ich die Zeit anhalten, einfach alles stoppen, von mir aus ein Kreislauf der sich nur in diesen zwei Wochen Ferien um sich selbst dreht. Ich will keine Schule, keine Arbeiten, ich will die meisten Leute nicht wiedersehen und ich hab auch keine Lust auf Klassenfahrt. Die Wochen werden mir zu stressig..und zu viel. Trotzdem möchte ich nichts streichen nur weil die Schule wieder anfängt. In den Ferien hat man Zeit einfach Zeit die einem sonst so oft Fehlt. Zeit für die Dinge die man im Alltagsstress schon fast vergessen hätte. Ich hatte in diesen zwei Wochen so viel Spaß wie ich nur in zwei Wochen haben kann. Und ich weiss das ich das vielen Leuten zu verdanken habe...Leuten die ich in der Schulzeit wieder weniger sehen werde..Im Grunde habe ich nihcts gegen Schule, es ist nicht so das ich da keinen Spaß haben kann, wirklich nicht, es macht nur alles so viel schwieriger und stressiger, da verliert man doch nach einer Zeit einfach die Nerven. Außerdem ärgert es mich einfach das ich jetzt wieder so lange warten muss bis die nächsten Ferien Anfangen. Und selbst dann weiss ich nicht ob alles beim alten bleibt..einfach zu viele Leute die ich so nicht sehen kann und die ich in den Herbstferien so oft sehen konnte und so oft gesehen habe ohne das es mir irgendwie langweilig wurde.Mal abgesehen von den Leuten die ich wieder kennen gelernt habe und vllt nie wieder sehen werde...

Es war einfach eine Hammer Zeit, obwohl ich jetzt ein paar Körperliche verletzungen mehr habe, etwas müüder bin, und noch ungeduldiger als soweiso schon. Aber das war einfach alles Wert ..ich dachte die Ferien werden scheisse aber es war einfach nur Geil ...Jetzt kann ich nur hoffen das ich irgendwie alle wieder sehe. Obwohl ich mich auch auf manche und auf manches wirkich wieder sehr freue , die/das ich nur außerhalb der Ferien sehen/machen  kann.  Jetzt genug von dem ganzen gelabere ich hör mich schon an als wenn ich ein Jahr im Ausland wäre und wiedre zurrück kommen müsste....oder als wenn ich alleine in der Klasse wäre :D ne so schlimm ist es nun wirklich nicht mir wird nur bewusst wie viel spaß man haben kann....das ist eigentlich allles

Machts gut und besser schöne 2/3 Ferientage noch jopp ich hab den Montag auch noch frei^^

seh euch^^

14.10.06 12:36


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung